love my chucks



Etzza kommen mal ein paar schöne gedichte!!

Ein Mädchen fragte einen Jungen
"Magst du mich?"
- Er sagte nein. Sie fragte "Findest
du mich hübsch?"
- Er sagte nein. Sie fragte "Bin ich in
deinem Herz?"
- Er sagte nein. Als letztes fragte sie
"Wenn ich weg gehen würde würdest
du für mich weinen?"
- Er sagte wieder nein. Sie ging traurig
davon.
Er packte sie am Arm und sagte "Ich mag
dich nicht,
ich liebe dich. Ich finde dich nicht
hübsch,
ich finde dich wunderschön. Du
bist nicht in
meinem Herz, du bist mein Herz.
Ich würde nicht
für dich weinen, ich würde für
dich sterben!"

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich geh am Strand bis zu den Klippen,
mein Herz hat hier schon oft gelitten.
Die Sonne taucht in das Meer,
ich spüre meinen Schmerz so sehr!
In weiter Ferne einen Möwe im Wind,
ich träum zurück, als wär ich ein Kind.
Es ist schon so lange her
und der Gedanke fällt mir immernoch
schwer.
Wie du mir fehlst, mein Sonnenschein,
ohne dich ist mein Herz so klein.
Oft schon waren wir an diesem Ort
und träumten, die Möwen trügen uns
fort.
Du sagtest, ich erinnere mich genau:
,,Hörst du die Möwe singen?
Sie ruft, Liebe werde ich euch
bringen..."
Und darauf ein Kuss von dir, so rein,
niemals sollte das zu Ende sein!
Das Schicksal, so ungerecht,
von diesem Leben wird mir schlecht.
Hass durchdringt meine Gedanken,
und schließt in mir alle Schranken.
Mein Leben ist schon lang im Dreck,
dein Tod nahm es mir schnell weg.
Wieder aufgewacht aus diesem
Schmerz,
spüre ich ernaut mein Herz.
Es sagt mir: Beende diese Sucht,
stürz dich in die nächste Schlucht!
Ein Blick hinunter auf die
Felsenpracht,
wie das Meer gegen die Klippen
kracht..
Die Arme weit vom Körper gestreckt,
spür ich, wie der Wind Mut in
mir weckt.
Gefühllos ohne Raum und Zeit,
hör ich, wie die Möwe schreit:
,,Ich werde dich auf meinen
Schwingen
zu deiner großen Liebe bríngen."
Meine Augen sind nun geschlossen,
Tränen lang genug über meine
Wangen geflossen.
Der Wind weht durch mein Haar,
dem Meer bin ich schon ganz nah.
Nur ein paar Sekunden Schmerz...
Dann hörte es auf zu brennen
in meinem Herz.
Vor den Augen dein Gesicht,
und das Letzte, was ich spüre,
ein kurzer
Schmerz-dann weißes Licht...

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ich mache Schluss hast du gesagt.
"Du machst Schluss?" hab ich gefragt.
Ich ging, und sah nicht zurück Tränen
trübten meinen Blick, Sie liefen heiß und
schwer. Doch das alles kümmert mich nicht
mehr. Du warst mit hinterher gerannt.
Meine Nerven lagen blank. Ich konnte es
nicht fassen! Kannst du mich nicht gehn
lassen? "Was willst du tun?" hatte
ich gefragt. "Ich mache Schluss"
hast Du gesagt. Ich rannte so schnell
wie möglich nach Haus, und holte sie
aus der Schublade heraus. Jetzt mache
ich wirklich Schluss. Sekunden später
viel der Schuss .......

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein stummer Mund,
weinende Augen und
ein sichtbar schweres Herz.
Nicht zu beschreiben,
wie sehr ich das Mädchen
trösten möchte,
sie in den Arm nehmen
und ihr die Tränen
von den traurigen Augen wischen.
Möchte, dass sie wieder lacht.
Über ihn lacht und ihn vergisst,
auch wenn es schwer ist.
Ich versuche, ihr zu sagen,
dass ich sie nie allein lasse.
Doch als ich das traurige Mädchen
umarmen möchte, merke ich,
dass das Mädchen niemand
anders ist als ich selbst.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

ihr Blick leer
ihre Seele verwirrt.
ihr Körper verletzt.
ihre Augen voller Tränen.
ihr Schmerz unbeschreiblich.
ihre Gedanken schrecklich.
ihr Gang vorsichtig.
ihre Ohren aufmerksam.
ihr Mund verschwiegen.
ihr Lachen liebevoll.
ihre Stimme beruhigend.
ihr Leben zerstört.
ihre Gefühle aufgebracht.
ihr Traumprinz unauffindbar.
ihre Flügel gebrochen.
ihre Träume sinnlos.
ihre Rose schwarz.
ihr Licht erloschen.
ihre Hoffnung aufgegeben.
ihr Vertrauen missbraucht.
ihr Glück zerbrochen.
ihr Wunsch tot.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1000 Tränen
weine ich
ganz allein und nur für dich,
jede Einzelne steht für Qualen,
ich möchte sie dir nicht ausmalen.
Denn was ist schlimmer als
Einsamkeit,
keinen Menschen weit und breit?
Schlimmer noch ist der Gedanke
das du mich nicht lieben könntest,
das ich dann umsonst gewartet.
Das sind die Alpträume
die mich durch die Nacht begleiten,
durch meine Sorge und Einsamkeit
leiten.
Vielleicht kannst du mich ja doch verstehn,
könntest du in meine Augen sehen,
denn sie liegen offen wie ein Buch,
meiner Meinung nach ein Fluch.
Doch ich will dich nicht aufhalten,
du sollst deinen Weg gehen
und dabei möchte ich dir nicht im
Wege stehen,
denn 1000 Tränen sind versiegt,
ich habe dich zu sehr geliebt.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Du hast mir ewige Liebe geschworen,
gesagt ich soll Dich nie verlassen,
doch jetzt hast Du mich sitzenlassen.

Was ist passiert, was ist geschehn,
ich hab das nicht mal kommen sehn.

Wir wollten unser Leben zusammen
gestalten,
immer und ewig zusammenhalten.
Ich wollt bei Dir sein, und Du bei mir,
doch bist Du einfach nicht mehr hier.

Jetzt rufst Du an, willst mich auch sehn,
bloss um nach ner Weile wieder
fortzugehn.
Spar Dir das, das hilft mir nicht, ich
schaff das besser ohne Dich.
Es macht doch
alles mehr beschwerlich, denn
Du meinst es eh
nicht ehrlich.

Ich hab verstanden, hab kapiert,
-unsere Liebe - die erfriert.

Trotzallem vermiss ich Dich
sehr, mein
inneres ist ziemlich leer, doch weiss ich
schon, ist es auch schwer,
fuer uns gibts
keine Chance mehr.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mit dir kann ich lachen,kann ich weinen.
Wenn Tränen kullern,weißt du,was
sie meinen.
Mit dir kann ich frei sein,kann ich leben.
Ohne dich würde es meine Welt nicht
geben.
Du bist ein Engel,bist wunderbar,
mit dir ist das Leben sonnenklar.
Ich will nicht streiten,will dich nie
verliehren,
ein Leben ohne dich würd ich nie
riskieren.
Du bist mein Stern,du bist mein Licht.
Ich hab dich lieb vergiss dass nicht!!!

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mag`s auch noch so grau und neblig
sein,
ich schenk dir etwas Sonnenschein
und wünsch dir einen schönen Tag.
Einfach so weil ich dich mag!!

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Warum soll ich kämpfen?
Um dich oder gegen mich`??
Gegen mich,
damit ich wieder klar denken kann?
um dich,
weil der Gedanke an dich so
schön ist?
Warum soll ich kämpfen?
Für meinen Traum
oder gegen meine Illusionen?
Gegen meine Illusionen,
damit sie mich nicht enttäuschen?
Für meinen Traum,weil du mein
Traum bist?
Warum soll ich kämpfen?
Um deine Liebe oder gegen
meine Liebe?
Gegen meine Liebe,
damit sie mich nicht mehr
gefangen hällt?
Um deine Liebe,weil ich sie
brauche?
Worum soll ich kämpfen?
Um dich,
oder um mich?
um mich,
damit mein Leben wieder
klarer ist?
Um dich,weil ich dich liebe!!!

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wenn die Erde behbt,
das Bett dich rüttelt
und aus deinen Träumen
schüttelt,
ist mein Herz grad ausgeflippt,
weil ich mich freu,
Dass es DICH gibt!

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft.
Es ist lächerlich
sagt der Stolz.
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht.
Es ist Unglück
sagt die Berechnung.
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst.
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht.
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung.
Es ist was es ist
sagt die Liebe.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich möchte mit dir sterben
Im Sturm heute Nacht.
Mich nicht mehr erwehren
Der tobenden Macht.
Siehst du das Meer,
Die stürmische See?
Halt mich ganz fest,
Bevor ich vergeh`.
Spürst du den Wind,
Des Himmels Gewalt?
Küss meine Lippen
Bald werden sie kalt.
Hörst du den Donner,
Gewitters Beginn?
Hör auf, dich zu wehren
Es hat keinen Sinn.

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Komm schwarzer Engel, komm zu mir,
komm mit Deinen großen Flügel,
nimm mich mit zu Dir,
flieg fort mit mir, in eine neue Welt,
dorthin, wo Liebe nur noch zählt.

Kann hier nicht bleiben, ist so kalt,
bring mich weg, bitte, mach es bald,
ich hab keine Angst, du wirst sehn,
es wird mir wieder besser gehn.

Auf Deinen Schwingen trägst
mich dann,
komme sicher mir Dir an,
es ist alles kalt und leer in mir,
du bist so warm, ich komm zu Dir.

Mach leise, aber mach es schnell,
draußen wird es doch bald hell,
fehl keinem, bin ich nicht mehr hier,
komm schwarzer Engel, nimm mich
zu Dir.....

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

sternenklare Nacht,
sie ist wieder einmal aufgewacht,
im traum hat sie ihn gesehn,
doch er wollte von ihr gehn...
hat sich einfach abgewandt,
als sie direkt vor ihm stand,
seine augen waren kalt und leer,
sie kannte ihn nicht mehr.
sie brach zusammen,
der schmerz begann sich in
ihr herz zu klammern.
sie ertrug es nicht mehr,
es tat so weh,
sie konnte es nicht ertragen,
sich mit seinem anblick zu plagen.
sie ging hinunter zum fluss,
gab seinem bild einen letzten kuss
und schritt ins kalte nass,
schritt für schritt tiefer hinein,
um für immer von diesem ort weg zu sein......
Ich fühle mich alleingelassen,
ver*****t, unbeachtet,
liegengelassen.
An manchen Tagen
will ich nicht mehr dieses Leben,
würde alles für eins neues geben.
Von einem hohen Turm springen,
lachend, weinend oder singend,
oder würde mit schlaftabletten
die seiten meines Lebens umblättern.
Wo ist der Anfang zu dieser Welt,
in der mein Leben so schwer fällt?
eine Träne in meinem Auge,
wer sie nicht sieht,
wird es nicht glauben,
doch diese Träne,
die ich niemals vergebe,
ist der Grund, warum ich noch lebe!

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

in dieser Sekunde, blieb die Zeit
stehen,erschrocken vom Abschied...

in dieser Sekunde,als ich die
Entscheidung einatmete, schien
ich zu ersticken...

in dieser Sekunde, als ich spürte,
es gibt kein Zurück, fiel ich
ganz weit zurück..

in dieser Sekunde,in der die
Wahrheit wie bitterer Wein schmeckte,
habe ich mich daran vollgetrunken...

in dieser Sekunde, in der ich
fühlte, das ich verlieren werde,
gewann mein Schmerz


in dieser Sekunde, in der es zu spät
war, fing viel zu früh die Zukunft an


in dieser Sekunde, erschlagen
von Antworten, verstand ich die Fragen

in dieser Sekunde, in der ich merkte,
Du gehst, bin ich losgerannt in die Erinnerung

in dieser Sekunde, als ich die Einsamkeit
schluckte, erbrach ich die Leere

in dieser Sekunde, als ich das Schweigen
hörte, wurde ich taub

in dieser Sekunde, in der ich begriff,
das du in mir lebst, bin ich innerlich verstorben

in dieser Sekunde, in der ich die
Enttäuschung wahrnahm, wollte ich
mich loslassen

in dieser Sekunde, in der mich der
Schmerz überfiel, hast du mein Vertrauen
ausgeraubt

in der Sekunde....

in dieser Sekunde hast Du mir
weh getan wie nie zuvor, doch
in dieser Sekunde habe ich Dich
wohl am meistem geliebt...

geliebt wie nie...

                                   Photobucket - Video and Image Hosting

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich schau in den Spiegel...
Meine Augen sind leer...
Mein Körper leblos...
Ich hör dich...
Du schreist:"Bitte versteh das doch"
Du schlägst gegen die Türe
Schreist wieder: "Bitte...
Ich kann doch nichts gegen meine
Gefühle machen"
Ich schau auf den Boden...
Alles voller Blut... und da das Messer
Meine Arme bluten.
Überall sind Schnitte..
Ich fall auf meine Kniee...
Senk den Kopf...
Muss daran denken wie schön es
immer war..mit dir..
Ich lächle...
Hör dich wieder schrein:
"Es tut mir Leid... verdammt
mach die Türe auf"
Du versucht immer noch die Tür
auf zu bekommen...
Schreist wieder: "Lass uns doch
Freunde bleiben"
Meine Augen füllen sich mit Tränen
Warum sagst du sowas?
Du weißt das du mein Leben bist
Warum bist du nur so eis kalt
Ich schau wieder auf die leblose
Gestalt... im Spiegel.
Ich frag dich: "Was hab ich falsch
gemacht?"
Du brauchst eine Ewigkeit um mir
zu antworten
"Nichts... nichts hast du falsch gemacht...
Ich lieb dich nur nicht mehr."
Ich stehe auf... lauf zur Türe
Dreh den Schlüssel langsam um!
Meine eine Hand auf dem Rücken
Du machst die Türe auf...
Schaust mich an ..schaust meine
Arme an
"Oh mein Gott..."
Ich lächle und sag: "Weißt du noch
als ich zu dir gesagt hab...
das wenn mal schluss ist, ich nicht
mehr leben will,
weil ich ohne dich nicht leben kann
und will???"
Du schaust mich mit ängstlichen
Augen an...
Meine Hand die an meinem Rücken
war..kommt langsam nach vorne
und fährt hoch an mein Kopf...ganz
langsam
Die Pistole die ich in der Hand halte
ist voller Blut
Ich lächle...und sag: "Wie ich es zu dir
gesagt habe"
Dann fällt der Schuss...

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*


                                     Photobucket - Video and Image Hosting


$~Geburts tag~$
~i, me &nd myself~"
$*~Girls~*$
~boys~
~Best Friends 4-Life~
~Ft- Club~
*~Stingas aus hessn~*
*+.BG MM.+*
~*~ElLii~*~
*~!EnGELchEn!~*
*+_N$_+*
~$~Schatz ~$~
*~MN~*
!*~Hon eys~*!
~$Fami ly$~
$~Gedic hte~$
~Gste buch~




Gratis bloggen bei
myblog.de